Calm & Cosy – Kräutertee zum Abspannen

Der wunderschöne Blütentee Calm&Cosy bringt dich gleich in die flauschige Stimmung für den Feierabend. Dicke Socken auf dem Sofa eingemummelt schmeckt dieser Tee lecker und wirkt entspannend.

Der Tee ist sanft beruhigend und hilft dir langsam die nötige Bettschwere zu erreichen. Wenn du lieber schon einen Schlaftee trinken möchtest, ist die Abendruhe der richtige Kräutertee. Dort ist der Hopfenanteil erhöht und du wirst sofort müde. Dieser Kräutertee sediert dich, also solltest du nicht mehr Auto fahren! Ähnlich in der entspannenden Wirkung wie Calm&Cosy ist der Tee Blaue Stunde.

Calm & Cosy Tee zum Entspannen

Gemütlich leckerer Blütentee
Gericht Kräutertee
Stichworte Abendtee, Ackerschachtelhalm, Fenchel, Gänseblümchen, Hopfen, Johanniskraut, Lavendel, Ringelblume, Rose, Spitzwegerich

Zutaten

  • 20 g Fenchel
  • 20 g Johanniskraut
  • 15 g Spitzwegerich
  • 15 g Ackerschachtelhalm
  • 10 g Hopfen
  • 5 g Ringelblume
  • 5 g Rose
  • 5 g Lavendel
  • 5 g Gänseblümchen

Zubereitung

Die Zubereitung ist einfach: Teekräuter trocknen und mischen.
Für die bessere Heilwirkung dunkel aufbewahren.
Etwa 2–3 Esslöffel auf einen Liter 90 Grad kochendes Wasser. Abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen und heiß genießen. Das Abdecken des Tees ist wichtig damit die ätherischen Öle wieder in den Tee zurückfallen und nicht verdampfen.
Rezept ausdrucken
Scroll to Top