Morgentau mit Kräutertee wach in den Tag

Wenn du hellwach in den Tag starten möchtest, ist dieser kräftig schmeckende Kräutertee genau richtig. Das würzige Aroma macht dich wach und du bekommst Energie den Tag zu beginnen. Diese würzige Mischung schmeckt durch den Rosmarin leicht harzig und die Schafgarbe gibt ein besonders Aroma.

Dieses Teerezept enthält

Rosmarin würzig harzig – macht wach und fördert die Konzentration

Schafgarbe würzig aromatisch und anregend

Himbeerblätter mild und gute Basispflanze

Weißdorn reguliert den Blutdruck und stärkt das Herz

Johanniskraut die Sonnenpflanze und Anti-Stress Mittel

Rose gibt die Farbe im Tee und macht dich freundlich und gelassen

Brennnessel anregend und stimulierend

Morgentau

Würziger und kräftiger Morgentee
Stichworte Brennnessel, Himbeerblätter, Johanniskraut, Rose, Rosmarin, Schafgarbe, Weißdorn

Zutaten

  • 20 g Rosmarin
  • 20 g Schafgarbe
  • 20 g Himbeer- oder Brombeerblätter
  • 10 g Weißdorn
  • 10 g Rose
  • 10 g Johanniskraut
  • 10 g Brennnessel

 

Zubereitung

Die Zubereitung ist einfach: Teekräuter trocknen und mischen.
Für die bessere Heilwirkung dunkel aufbewahren.
Etwa 2–3 Esslöffel auf einen Liter 90 Grad kochendes Wasser.
Abgedeckt 5 Minuten ziehen lassen und heiß genießen. Das Abdecken des Tees ist wichtig damit die ätherischen Öle wieder in den Tee zurückfallen und nicht verdampfen.
Rezept ausdrucken
Scroll to Top